ANWENDUNGSBEREICHE

DER OSTEOPATHIE

«Der Mensch reagiert als Einheit!»

Die Anwendungsgebiete der Osteopathie sind sehr vielfältig. Die Osteopathische Behandlung eignet sich für Menschen jeden Alters, vom Säugling und Kleinkind übers Kind bis zum Erwachsenen. Die untenstehende Liste gibt einen Überblick, ohne vollständig zu sein. Einen Osteopathen kann Ihnen genaue Auskunft zu einem spezifischen gesundheitlichen Problem geben.

 

  • Geburts- und schwangerschaftsbedingte Erkrankungen bei Säuglinge und Kleinkinder wie:

    • Check nach der Geburt

    • Geburtstraumen (Zangengeburt, Saugglocke, Kaiserschnitt)

    • Sogenannte „Schreikinder“, Dreimonatskoliken, Verdauungsstörungen, verstärktes Spucken, Verstopfungen, Still-Schwierigkeiten und Aufstossen

    • Haltungsstörungen, Lage- und Schädelasymmetrien, Skoliosen, Schiefhals, Hüftdysplasien, Überstreckung, Entwicklungsverzögerungen

    • Atemwegserkrankungen, Chronische Mittelohrentzündung, Paukenergüsse, Nasennebenhöhlenentzündung, chronische Bronchitis, Asthma bronchiale

       

  • Für Kleinkinder und Kinder bei:

    • Schlafstörungen; Infektanfälligkeit, Allergien; Kieferprobleme; Bettnässen; Behandlung nach Unfällen und Stürzen.

    • Verhaltens- Konzentration- und Lernstörungen, Motorische Unruhe, Hyperaktivität, Störungen in der Grob- und Feinmotorik, "nervöses" Kind z.B. mit Neigung zu Gefühlsausbrüchen oder empfindlichen Reaktionen auf ungewohnte Situationen

    • Sehstörungen und Schielen

    • Sprachstörungen

    • vorbereitende und begleitende Behandlung in der Kieferorthopädie (zB Bionator, Spangen, Dehnplatten), bei Zahnstellungsfehler

 

  • Schwangerschaft und Gynäkologie, Urologie

    • Für Schwangere als unterstützende Begleitung, bei Schwangerschaftsbeschwerden, Vorbereitung auf die Geburt, Geburts-Nachbehandlung (insbesondere nach schwere Geburten sowie Kaiserschnitt, unerfüllter Kinderwunsch), Schwangerschaftsfolgen.

    • Menstruationsbeschwerden, Unterleibsschmerzen

    • Inkontinenz, chronische Blasen- und Nierenentzündungen, Blasenprobleme

    • Wechseljahren Beschwerden

    • Prostataentzündungen.

       

  • Bewegungsapparat, Wirbelsäule

    • Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall

    • Gelenkschmerzen, Tennisellbogen, Schultersteife, Haltungsstörungen und andere chronische Schmerzen des Bewegungsapparats

    • Nach Unfälle, Verstauchungen, Brüche, Operationen

    • Hebetraumen

 

  • Herz / Kreislauf   

    • Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

    • Kreislaufbeschwerden

 

  • Kopfbereich & Nervensystem

    • Kopfschmerzen, Migräne

    • Nach Schleudertraumen

    • Ohrenentzündungen, chronische Halsschmerzen, Sinusitis (Kiefer- und Stirnhöhlenentzündungen)

    • Ohr- und Hörprobleme: Schwindel, Tinnitus (Ohrensausen)

    • Schlafstörungen

    • Erschöpfungszustände, Müdigkeit

    • neurovegetative Störungen, wie z.B. nächtliches Schwitzen

 

  • Zahnheilkunde

    • Kiefergelenkstörungen

    • Zahnknirschen

    • nach Zahn / Wurzelbehandlungen, kieferorthopädische Eingriffe, Implantate

 

  • Psychosomatik

    • Begleitung bei Depressive Verstimmungen

    • Stress

    • Erschöpfungszustände, Schlafstörungen

 

  • Atemwege,

    • Asthma, chronische Bronchitis,

    • Halsentzündungen, Lungenentzündung, chron. Husten

       

  • Immunsystem

    • Heuschnupfen, Neurodermitis, Ekzeme

    • Allergien

       

  • Verdauungsapparat/ Innere Medizin

    • funktionelle Störungen des Magen-Darmtraktes

    • Verdauungsbeschwerden, Transitbeschwerden (chronischer Durchfall oder Verstopfung).

    • Sodbrennen

    • unklare Bauchschmerzen, Koliken

       

  • Traumata

    • Operationsfolgen, Schleudertraumata und Unfallfolgen wie Kopfweh, Schwindel, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und depressive Zustände

 

Eine gute Zusammenarbeit mit den Schul- und Komplementärmedizinern (Homöopathen, Chinesischen Medizin) ist mir wichtig und wird nach Rücksprache mit dem Patienten im gegebenen Fall gesucht. Es gibt es auch Fälle, die spezifisch abgeklärt werden müssen. Eventuell braucht es noch genauere diagnostische Abklärungen (Röntgen/CT/MRI) oder ein Labor.

 

 

Osteopathie Luzern, Inge Schoenmacker, Löwencenter, Zürichstrasse 9, 6004 Luzern

T +41 41 410 07 07, info@osteopathie-luzern.ch